Häufig gestellte Fragen

Wie läuft das E-Learning genau ab?

Während der Buchung suchen Sie sich Ihren Wunschtermin für den Start des Kurses aus. Zu diesem Termin bekommen Sie die Zugangsdaten per E-Mail zugesandt und haben ab dann Zugriff auf den Stoff und die vielen, exklusiven Übungsfragen. Der Stoff sind die offiziellen, akkreditierten Schulungsunterlagen, welche auch im Präsenzkurs verwendet werden – lediglich wurden diese vertont, damit sie noch weitere Informationen bekommen. Immer am Ende eines Kapitels sollten Sie die dazugehörigen Übungen durcharbeiten und sobald Sie dort im „grünen Bereich“ sind, dann erst sollten Sie die nächsten Kapitel bearbeiten.

Wie viele Stunden/Tage dauert diese Schulung im Durchschnitt?

Der Stoff aller Zertifizierungskurse richtet sich nach dem offiziellen Lehrplan. Sie können als Anhaltspunkt die dazugehörige Präsenzschulung nehmen. Beim E-Learning entscheiden Sie selbst, wie viel Stoff Sie auf einmal durcharbeiten. Ob Sie jeden Tag nur 1 Stunden machen oder lieber 3 Tage 8 Stunden am Stück – es ist Ihre Entscheidung! Der ISTQB Certified Tester Foundation Level braucht ca. 3-4 Tage, der Test Manager 5 Tage, der Test Analyst und Technical Test Analyst ca. 4 Tage.

Welche Unterlagen bekomme ich? Wie kommen diese zu mir?

Im Kurs enthalten ist der Stoff als E-Learning in einem Learning Management System. Sie können optional ein Lehrbuch und die Folien ausgedruckt bekommen. Dann können Sie Ihre Notizen statt elektronisch gleich auf die ausgedruckten Folien machen. Beim Versand können Sie den „normalen“ Postweg wählen, oder den „getrackten“ Versand mit Tracking-Nummer, damit Sie wissen, wo Ihr Paket gerade ist.

Wann/Wie erhalte ich Zertifikat und Teilnahmebestätigung?

Sie erhalten bei allen E-Learning-Kursen eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie den gesamten Stoff (ohne etwaiger Übungen) durchgearbeitet haben. Diese wird nach dem Ende Ihres Kurses automatisch zugesandt. Falls Sie eine Prüfung bei Knowledge Department gleich mit dazu bestellt und abgelegt haben, erhalten Sie bei Bestehen und Bezahlen das Zertifikat nach der Prüfung zugesandt.

Kann ich länger als die angegebenen Tage Zugang bekommen?

Die Kursdauern sind sehr großzügig angelegt. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass länger Kursdauern weder notwendig noch sinnvoll sind. Im Einzelfall können Sie mit uns sprechen, damit wir den Zugang für eine entsprechende Bearbeitungs- und Onlinegebühr nochmals für ein paar Tage verlängern.

In welchem Format erhalten ich den Stoff vermittelt?

Sie bekommen die offiziellen, akkreditierten Kursunterlagen in einem Learning Management System aufbereitet und hinterlegt. Dies sind die Schulungsfolien, welche von zertifizierten Trainern im Tonstudio vertont wurden, damit Sie das Gefühl bekommen, dass Sie in einem Kurs wären. Dazu bekommen Sie noch viele Übungsfragen, um den Stoff zu vertiefen und damit Sie sich optimal auf eine optionale Prüfung vorbereiten können. Teilweise sind bei einzelnen Kursen und Themen auch Videoabschnitte dabei. Die Online-Übungen bei den Zertifizierungskursen sind wie kleine „Prüfungen“ aufgebaut und sollen Sie auf optionale Prüfungen vorbereiten.

Wie kann ich Fragen stellen, wenn ich etwas nicht verstanden habe?

Falls Sie einmal ein Thema nicht richtig verstanden haben sollten, so können Sie eine Taste klicken und uns damit eine Nachricht zukommen lassen. Ihre Frage wird von einem unserer registrierten Trainer beantwortet, so dass Sie das nächste Thema in Angriff nehmen können.

Wie viel kostet der E-Learning-Kurs?

Je nach Umfang und Inhalt kostet der Kurs zwischen 500,00 (Vertiefungskurse) und 1.250,00 Euro (Advanced Level). Der Preis ist beim entsprechenden Kurs angegeben.

Muss ich bestimmte Zeiten beim Bearbeiten einhalten?

Sie sind vollkommen frei, wann Sie Ihren Kurs bearbeiten! Es gibt keine bestimmten Zeiten!

Welche Technik benötige ich zum Bearbeiten des Kurses und der Übungen?

Sie benötigen eine Internetverbindung und einen flash-fähigen Rechner oder Handy-Browser, um den Stoff und die Übungen bearbeiten zu können. Erfolgreich getestet ist das Learning Management System u.a. auf Windows und Mac-Rechnern, sowie unter Android und AppleOS mit den entsprechenden Browsern und Einstellungen.

Sind die Inhalte identisch mit den angebotenen Präsenzkursen?

Ja, die Inhalte sind identisch mit den Präsenzkursen. Beim Präsenzkurs haben Sie natürlich noch viel mehr Inhalt, der entsteht, wenn die Kursteilnehmer Fragen stellen im Kurs oder wenn Sie in den Pausen oder beim Mittagessen zusammen sind und sich untereinander austauschen. Der Inhalt der E-Learning-Kurse ist identisch mit dem offiziellen Inhalt der Präsenzkurse, so wie sie beschrieben sind und gehalten werden.

Bereitet mich das E-Learning alleine ausreichend auf die Prüfung vor, oder wird zusätzliches Material (z.B. Bücher) benötigt?

Wenn Sie einen Kurs mit einer optionalen Zertifizierung gebucht haben, z.B. den ISTQB Certified Tester oder IREB Certified Professional for Requirements Engineering, etc., dann sollten Sie den kompletten Stoff bearbeiten und alle Übungen so lange durcharbeiten, bis Sie im „grünen Bereich“ sind. Dann sind Sie auch optimal auf die Prüfung vorbereitet. Die Bestehensquoten der Teilnehmer der E-Learning-Kurse sind übrigens genauso hoch wie beim Präsenzkurs – wenn der Stoff komplett bearbeitet wurde wie empfohlen. D.h. über 97% der Kursteilnehmer der Certified-Kurse bestehen die Prüfung gleich beim ersten Versuch! Dies ist ein hervorragender Wert! Die optional angebotenen Bücher sind als Unterstützung und Nachschlagewerk sinnvoll – um eine Prüfung jedoch bestehen zu können sind sie nicht zwingend notwendig.

Werden mir die Folien nur vorgelesen oder bekomme ich einen inhaltlichen Mehrwert durch den Referenten?

Der Trainer nutzt die Folien so, wie im Präsenzkurs. Dabei gibt es teilweise noch tiefergehende Informationen bei bestimmten Themen, um den Stoff für Sie vertiefen zu können und Sie ggfls. optimal auf eine optionale Prüfung, z.B. des ISTQB oder IREB, vorbereiten zu können.

Wird mir neben dem E-Learning noch die Möglichkeit gegeben, mich mit einem Trainer für inhaltliche Fragen auszutauschen?

Ja, sollten Sie etwas nicht verstanden haben, so versuchen wir im Austausch mit Ihnen herauszubekommen, wo evtl. ein grundsätzliches Verständnisproblem liegt und versuchen dies dann zu beheben, so dass Sie den Kurs erfolgreich fortführen können.

Wie hoch ist die Bestehensquote im Vergleich zum Präsenzkurs?

Die Bestehensquoten der Teilnehmer der E-Learning-Kurse sind genauso hoch wie beim Präsenzkurs – wenn der Stoff komplett bearbeitet wurde wie empfohlen. D.h. über 97 % der Kursteilnehmer der Certified-Kurse bestehen die Prüfung gleich beim ersten Versuch! Dies ist ein hervorragender Wert!